Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki [Buchrezension]

Buchprofil

Titel: Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
Autor: Haruki Murakami
Thema: Roman, Beziehung inmitten fünf Freude


Endlich bin ich fertig mit einem Roman von Haruki Murakami, die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki. Ich habe alle Seite ausgelesen. Nun würde ich eine Rezension geben. Aber zuerst würde ich erzählen, warum ich unbedingt dies Buch gewählt habe, obwohl ich gern Roman gar nicht mag. Trotzdem lese ich dies Buch.

Der Grund für dies Buch waren: (1), ich habe viele Rezension der Bücher von dem Autor Murakami in den sozialen Medien gesehen. Es war sehr viel, zu viel, dass ich nicht mehr ignorieren kann. (2) Dann begann ich mich zu fragen, warum dieser Autor bei Lesern in westlichen Ländern wie in USA und Europa berühmt ist. Ich fing an zu denken, dass er wirklich gute Werke schrieb.

Und tatsächlich hat er viele Bücher geschrieben, ich muss eines auswählen. Also habe ich einfach unbedingt dies gewählt, weil der Titel ‚Pilgerjahre‘ zeigt.

Selbst mag ich sehr gern pilgern. Ich bin immer neugierig, wenn ich dieses Wort sehen oder hören. Ich finde es interessant, wenn man pilgert. Ich möchte seine Story gern erfahren.


Rezension des Buches

Charakter:

Fünf Freude; 2 Frauen, 3 Männer mit verschiedenen Eigenschaften.

Wie die Geschichte läuft:

Die Geschichte läuft durch eine Ansicht der Hauptfigur Tazaki. Es wurde von einer dritten Person erzählt.

Der Konflikt war, dass die Beziehung des Tazakis von anderen Mitglieden der Gruppe unterbrochen wurde. Er wurde aus der Gruppe ausgeschlossen, ohne zu wissen, was er falsch gemacht hat.

Fazit:

Der Plot ist ok. Aber die Art des Geschichtenerzählers ist zu glatt, monoton. Wenn ich vorher sehr guter Roman gelesen habe, es ist nicht einfach zu sagen, dass dieser Roman gut ist. Wie ich gesagt habe, die Art und Weise Geschichten zu erzählen, ist stumpf.

Empfehlung:

Meine Meinung nach ist das Buch für Wortschatz Vergrößern ok, wenn jemand Deutschlernen beim lesen möchte. Dies Buch ist nicht zu schwierig zu lesen.

Sonst würde ich nicht andere Bücher von dieser gleiche Autor lesen oder kaufen. Vielleicht ja, wenn es keine andere Bücher mehr gibt. Aber das passiert nicht, glaube ich.

Warnung: Der Inhalt enthielt ein bisschen erotische Szene,

Bewertung:

Ich gab dies Roman Bewertung für 2,5/5.

Allgemeine: ★★★☆☆

Datum: 20 November 2020

2 comments

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s